flusswaermepumpe_mannheim

Seminarprogramm 6.- 7.05.2024 in Leipzig

Published On: 13. März 2024By Tags:

Das Seminar informiert über Möglichkeiten und Anwendungsgebiete von großen Wärmepumpenanlagen. Darin werden die kältetechnischen Grundlagen sowie die aktuellen relevanten Normen und rechtlichen Regelungen vermittelt. Neben unterschiedlichen Bauarten von Wärmepumpen werden verschiedene Praxisbeispiele zur Veranschaulichung dargelegt. Die Top Referenten aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz halten Vorträge in deren Fachgebiete. Deutschlandweit ist dies derzeit das einzige Seminare, welches über zwei Tage so tiefe Einblicke in das Themengebiet Großwärmepumpen und Hochtemperaturanwendungen gibt.

Großwärmepumpen und Hochtemperaturenanwerndungen Seminar

Seminar in Leipzig
Bald ist es so weit
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec
Seminarprogramm am 06.05.2024
09:00 – 09:30 Kaffee & Come together
09:30 – 09:45 Begrüßung Tobias Banz & Lars Keller, Seminarübersicht
09:45 – 10:25 Kältemittelsituation mit Bezug auf die EU VE 2024-573
Dipl. Ing. Lars Keller, Hitzköpfe-Academy
10:25 – 11:10 Marktüberblick Hochtemperaturwärmepumpen – H2O als Kältemittel und Übersicht Verdichter Technologien
M. sc. Philip Hofmann, Fraunhofer IEG
11:10 – 11:40 Kaffeepause & Networking
11:40 – 12:25 Grundlagen Pinch Analyse
Dr. Florian Schlosser, Senior Research Engineer am Fachgebiet Energiesystemtechnik (EST) der Universität Paderborn, Leiter Fachgruppe Energiewende in der Industrie
12:25 – 13:00 Integration von Wärmepumpen im Rechenzentrum der Stadtwerke Norderstedt
Dipl. Ing. Dominique Ertelt, FC Gruppe Hamburg
13:00 – 14:00 Mittagessen – Leichtes Buffet
14:00 – 14:35 Wärmepumpe und KWK – Das Beste aus zwei Welten
Ulrich Brinkmann, 2G Energy AG
14:35 – 15:20 NH3 Wärmepumpen mit Lösungskreislauf – für Temperaturen bis zu 160°C
Dr. Klaus Ramming, AGO GmbH Energie + Anlagen
15:20 – 15:50 Kaffeepause & Networking
15:50 – 16:30 Großwärmepumpen – Technische Merkmale und Anwendungen in der Fernwärme und in industriellen Hochtemperaturanwendungen
Ing. Andrea Duvia, Turboden
16:30 – 16:50 Pontons auf dem Fluss – Schwimmende Wärmezentralen
Andreas Kaiser, goodmen energy GmbH
Ab 16:50 Fragerunde, Zusammenfassung und Ausblick auf 2. Tag
Direkt im Anschluss       After Work & Come Together & Buffet
Seminarprogramm am 07.05.2024
08:30 – 09:00 Kaffee & Come together
09:00 – 09:45 Dekarbonisierung und nachhaltige Kältesysteme mit CO2 als natürliches Kältemittel
Marc Fürth, Carrier Kältetechnik Deutschland GmbH, Key Account Manager Industriekälte
09:45 – 10:30 Kalte Nahwärme – Wärmequellen, Bauteile und Deep Dive in einen Planungsablauf
Hr. Florian Dönges & Hr. Christian Fritz, Netz-Werk Regenerativ
10:30 – 11:00 Thermische Speicher – Allgemein und in Bezug auf Großwärmepumpen
M. sc. Philip Hofmann, Fraunhofer IEG
11:00 – 11:30 Kaffeepause & Networking
11:30 – 12:15 Wärmepumpenintegration auf Basis der Pinch Analyse
Dr. Florian Schlosser, Senior Research Engineer am Fachgebiet Energiesystemtechnik (EST) der Universität Paderborn, Leiter Fachgruppe Energiewende in der Industrie
12:15 – 12:50 Hochtemperaturwärmepumpe mit NH3 und Butan mit Grubenwasser als Quelle beim Fraunhofer in Bochum
Dipl. Ing. (FH) Jörg Theile, JCI
12:50 – 13:50 Mittagessen – Buffet
13:50 – 14:25 Energie aus Abwasser, eine exzellente Wärmequelle für Wärmepumpen
Dipl. Ing. Hans Joachim Schmidt, UHRIG Energie GmbH
14:25 – 15:00 Air is Everywhere – Luftwärmepumpen, aber sicher!
Dipl. Ing. Jan Hübner, Güntner GmbH & Co. KG
15:00 – 15:30 Kaffeepause & Networking
15:30 – 16:00 Großwärmepumpen mit natürlichen Kältemittel – Praxisbeispiel Esbjerg
Dipl. Wirt. Ing. Tobias Hirsch, MAN Energy Solutions, Sales Manager
16:00 – 16:30 Einbindung dezentraler Quellen in Fernwärmenetze  – Planungssicherheit und Betriebsoptimierung mit Digital Twins
Andre Kunigk, Danfoss Climate Solutions District Energy
ab 16:30 Fragerunde, Zusammenfassung und Verabschiedung

Buchungsanfrage

Newsletter
Bleib auf dem neuesten Stand - News & Insights rund um das Thema Wärmepumpe & Co.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen.